Teaser

Die Brühlbärbel sagt Danke!

Gewinnerin unserer Fasnetsfenster-Aktion

Wir haben uns sehr über die vielen Gäste, die uns an unseren Narrenfenstern besucht haben, gefreut. Vielen Dank auch für die tolle „Fanpost“ und Eure großartigen Rückmeldungen per E-Mail.
Wir hoffen, Ihr habt alle unseren Brühlbärbel-Pflasterstein vor dem Rathaus gefunden und hattet viel Spaß bei der Suche!

Bereits am Aschermittwoch konnten wir per Zufallsgenerator aus den über 50 Teilnehmern Lena als glückliche Gewinnerin ziehen. Am Samstag haben wir ihr den Gewinn persönlich überreicht.

Der Pflasterstein - Ziel unserers Gewinnspiels

Wir konnten mit den Narrenfenstern und weiteren Aktionen die Fasnet trotz der schwierigen Situation in unsere schöne Neckargemeinde holen.
Da war zum Beispiel unser Narrenbaum am Rathaus umringt von bunten Fasnetsbändeln die uns zeigten: „Jetzt isch Fasnet!“. Hier haben wir viele Anregungen erhalten, um unserem Bürgermeister die Leviten zu lesen.
Die Schüler wurden online von der Brühlbärbel aus dem Home Schooling in die Ferien geschickt. Dabei konnten die Schüler in einem Interview hören, dass es auch für die Brühlbärbel aktuell eine schwere Zeit ist, sie aber positiv nach vorne blickt und sich auf die kommende Fasnet freut.
Auch die Kinder in den Kindergärten bekamen selbstverständlich eine kleine Überraschung von der Brühlbärbel überreicht.

Vereinsintern musste die Fasnet ebenfalls nicht komplett ausfallen. Wir haben mit kurzen Nachrichten und Geschichten die Fasnet und das Vereinsleben aufrechterhalten. Mit einer finalen Videobotschaft an die Mitglieder wurde letztlich am Dienstag vergangene Woche die Fasnet leider schon wieder für beendet erklärt.

Die kommende Fasnet wird für uns etwas ganz Besonderes sein, da die Brühlbärbel 20 Jahre alt wird.
Das wollen wir selbstverständlich kräftig miteinander feiern und planen hierzu am Wochenende vom 18.-19. Februar 2022 einen Brauchtumsabend, eine Kinderfasnet und einen Jubiläumsabend.

Save the Date 18.-19.02.2022

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für Ihr Engagement und freuen uns auf eine glückselige Fasnet 2022!

Do Goischt – hosch me!
Eure Brühlbärbel

rightweitere Artikel lesen

Veranstaltungen

rightAlle Termine anzeigen

Fasnet 2021